Saatgut & Raritäten

Home  Saatgut  Stationen  Impressum  Fotos


Nachtschattengewächse

Solanaceae

Auberginen 2008

Eierfrucht

Solanum melongena

Pana Corbului                                            Violetta Lunga                            Violetta di Firenze

Neu getestet wurde Pana Corbului aus Rumänien in diesem Jahr. Die Fruchtform entspricht etwa den Auberginen die man aus dem Supermarkt kennt, allerdings werden die Früchte nicht so groß. Saatgut konnte schon geerntet werden, sodass ein erneuter Anbau 2009 vielleicht schon größere Mengen Saatgut bringt. Die Pflanzen sind sehr kompakt und stämmig. Insgesamt gute Freilandeignung.

Violetta Lunga wurde erneut  zur Saatgutvermehrung angebaut. Verbraucher und Direktvermarkter schätzen diese Fruchtform, typisch italienisch. Bei feuchtwarmem Klima hat diese Sorte etwas Probleme mit falschem Mehltau. Der Wuchs ist jedoch hoch und locker. Anbinden ist empfehlenswert.

Violetta die Firenze mit dunklem Kelch  hat noch einige Stacheln. Geschätzt wird diese Sorte jedoch wegen dem festen fleisch, geringem Kernanteil und dem guten Geschmack.

Violetta Lunga, vor der Samenernte

Dourga

Violetta di Firenze am 2. Juli 2008